Fachthema: Spritzbare Dichtstoffe in der Anschlussfuge für Fenster und Außentüren

Der Heizenergieverbrauch hängt von der dichten Gebäudehülle ab. Dachflächen und Mauerwerk werden durch die Wärmedämmschicht geschützt, bei den Fenstern schützt die Isolierverglasung. Aber für die Dichtheit der Gebäudehülle sind die dichten Fugen zwischen diesen Flächen verantwortlich: zwischen Verglasung und Rahmen, zwischen Fenster und Mauerwerk, zwischen Wand und Dach, zwischen Balkonplatte und Tragwerk.
Die Prozessnavigation im Anschluss führt Sie Schritt für Schritt durchs Thema.

<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2017 - www.abdichten.de