4 Beanspruchungen des Dichtstoffs

Anschlussfugen im Trockenbau entsprechend dem Gel­tungsbereich dieses Merkblattes sind Bewegungsfugen. Aufgrund der unterschiedlichen Materialbeschaffenheiten der einzelnen Bauteile ist daher auch ein unterschiedliches physikalisches Verhalten, d.h. Stabilität, Verformbarkeit und thermischer Ausdehnungskoeffizient zu beachten.

Die nachfolgende Grafik zeigt die hygrischen Längenän­derungen verschiedener im Innenausbau verwendeter Plattenwerkstoffe, die bei einer konstanten Temperatur von 20 °C und einer Änderung der relativen Luftfeuchte von 30 % auf 85 % zu erwarten sind.

Abbildung 7
Längenänderung unterschiedlicher Baustoffe bei Erhöhung der Luftfeuchtigkeit von 30% 85% rel. LF.


Wenn im Anschlussbereich keine für einen spritzbaren Dichtstoff fachgerechte Fugenausbildung vorhanden ist (min 5 x 5 mm) oder die Abdichtung in Form einer Drei­ecksfase ausgeführt wird, muss mit einer Kohäsionsriss­bildung im Dichtstoff oder mit Flankenabrissen gerechnet werden.

In einer fachgerecht ausgebildeten Fuge (s. Abbildung 3) konnen Fugenbewegungen von 0,1 bis 1 mm von Dichtstoffen aufgenommen werden, deren Zulassige Gesamtverformung . 12,5 % betragt (s. Abschnitt 6).

Tabelle 1: Maximale Bewegungsaufnahme eines spritzbaren Dichtstoffs in Abhängigkeit von der zulässigen Gesamtverformung
Fugenbreite Zulässige Gesamtverformung des Dichtstoffs Max. Bewegungsaufnahme des Dichtstoffs
5 mm 12,5 %
20 %
25 %
0,60 mm
1,00 mm
1,25 mm
8 mm 12,5 %
20 %
25 %
0,80 mm
1,20 mm
2,00 mm

Bei zu erwartenden Fugenbewegungen von > 2 mm muss die notwendige Fugenbreite vom Planer berücksichtigt werden.

Herausgeber:
IVD INDUSTRIEVERBAND DICHTSTOFFE E.V.
Scheibenstraße 49
D-40479 Düsseldorf
Fon: +49 211 904870
Fax: +49 211 90486-35
e-Mail: info[at]ivd-ev[.]de

© Text und Zeichnungen HS Public Relations Verlag und Werbung GmbH
Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und sonstige Verwendung in allen Medien – auch auszugsweise – nur mit Genehmigung.
Rechtliche Ansprüche können aus diesem Onlineangebot nicht abgeleitet werden.

<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2019 - www.abdichten.de