6 Verarbeitungsbedingungen

Allgemeine Verarbeitungsbedingungen

  • Verarbeitungstemperatur ab +5 °C bis max.+35 °C einhalten.
  • Objekt- und Materialtemperatur +5 °C bis +35 °C
  • Der Untergrund muss trocken, staub- und fettfrei sein
  • Sattes und blasenfreies Einbringen (Auftragen) des Dichtstoffes
  • Fugenbereich muss frei von Schaum- und Alt-Abdichtmaterialresten sein
  • Primer müssen vor dem Einbringen des Dichtstoffes gut abgetrocknet sein
  • Hautbildungszeit/Verarbeitungszeit nicht überschreiten

<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2019 - www.abdichten.de