2.2 Dimensionierung der Fuge

Es ist eine Fehleinschätzung, dass man die Breite (bF) und die Tiefe (tF) einer Fuge zwischen den Bauteilen nur nach optischen Gesichtspunkten vorzugeben braucht. Vielmehr müssen bei der Planung und Anordnung der Fugen die späteren Dimensionsänderungen der angrenzenden Bauteile und die zulässige Gesamtverformbarkeit des vorgesehenen Dichtstoffes bei der Fugendimensionierung beachtet, berücksichtigt und aufeinander abgestimmt werden...

<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2019 - www.abdichten.de