5.15 Härte/ Materialfestigkeit

Shore-A-Härte:

Die erste Materialeigenschaft, die zur Beschreibung der Festigkeit eines elastischen Dichtstoffes benutzt wurde, war die Shore-A-Härte nach DIN 53 505. Dabei handelt es sich aber um eine Prüfmethode für Gummi und Kautschuk, um die Festigkeit, also die Härte der ausvulkanisierten Gummimischung zu messen.

Diese Prüfung war im Prinzip naheliegend, weil sich die elastischen Dichtstoffe in der Fuge nach Ablauf der chemischen Reaktion wie eine Gummidichtung verhalten. Außerdem gab es in der ersten Zeit keine anderen Möglichkeiten, da die heute bekannten Prüfmethoden zur damaligen Zeit noch nicht existierten...

<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2019 - www.abdichten.de