5.7 Volumenänderung

Bei der Herstellung von Dichtstoffen werden teilweise auch Substanzen eingesetzt, die im Laufe der Aushärtungsphase verdunsten.

Dies ist zwangsläufig bereits in der Anfangsphase bei Dispersions- und Lösemittel-Dichtstoffen der Fall. Sowohl Wasser wie auch Lösemittel müssen verdunsten, damit der Dichtstoff die gewünschten Endeigenschaften erhält.

In anderen Fällen wird durch die chemische Reaktion ein flüchtiger Anteil freigesetzt, wodurch auch eine Volumenänderung eintritt...

<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2019 - www.abdichten.de