8.4 Standfeste Dichtstoffe

Aufgrund der Tatsache, dass Fugen in allen drei Ebenen, also im Bodenbereich, an senkrechten Flächen und im Deckenbereich vorkommen können, müssen Dichtstoffe in der Lage sein, in der ausgefüllten Fuge zu verbleiben, ohne auszulaufen, abzusacken bzw. abzutropfen. Der Dichtstoff muss »standfest« sein. (sh. 5.3.3)

Da andererseits die auszufüllenden Fugen unterschiedliche Dimensionierungen aufweisen, werden in den Qualitätsnormen Mindestwerte der Standfestigkeit verlangt, die sich an den späteren Anforderungen aus der Fugendimension orientieren.

<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2019 - www.abdichten.de