Tipps

Wenn die Hochbaufuge fach- und sachgerecht abgedichtet ist, fängt die Bewährung der Fugenabdichtung erst an. Denn dann beginnt die fach- und sachgerechte Nutzung. Von der Art der Nutzung hängt es entscheidend ab, ob die „Lebensdauer“ verlängert oder verkürzt wird. Bedienungsanleitungen für den Nutznießer von Fugenabdichtungen gibt es nicht. Wohl aber gute Tipps des IVD, die dazu beitragen, die volle Funktionalität einer Fugenabdichtung möglichst über die gesamte „Lebensdauer“ eines Dichtstoffs zu erhalten.

IVD-Mehrwert-Tipp: Reinigungsempfehlung

IVD-Mehrwert-Tipp: Anstrichverträglich / überstreichbar


<b>IVD Praxishandbuch Dichtstoffe</b><br />Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.<br />IVD Praxishandbuch Dichtstoffe
Das Standard-Nachschlagewerk rund um das Thema Dichtstoffe.

Deutsche Version zur Zeit ausverkauft.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter abdichten.de-Newsletter
Der Newsletter rund um das Thema Dichten und Kleben am Bau. Alle Informationen permanent aktuell für Sie.

Zur Anmeldung abdichten.de-Newsletter

© 2018 - www.abdichten.de